Fragen und Antworten

Wer sind die DrivePlus-Coaches?


DrivePlus-Coaches sind Fahrlehrer mit einer Eco-Trainer- und einer DrivePlus-Zusatzausbildung. Meist sind sie auch im Bereich von Sicherheitskursen aktiv tätig. Sie bringen also viel Wissen rund um die sichere und sparsame Fahrweise mit.

Wie läuft ein DrivePlus-Coaching ab?

Sie treffen den Coach am vereinbarten Ort. Gemeinsam mit dem Coach fahren Sie dann eine Strecke von circa 15 Minuten, so wie Sie es gewohnt sind. Nach dieser Runde gibt Ihnen der Coach Tipps, wie Sie sparsamer und sicherer fahren können. In einer zweiten Fahrt wenden Sie diese Tipps an und erleben so die Einsparung sofort. Sie bestimmen den Ablauf des Coachings massgeblich mit und bringen Ihre Bedürfnisse und Fragen ein. Es hat also nichts mit einer herkömmlichen Fahrstunde zu tun.

Wie viel Treibstoff kann ich einsparen?

Eingespart werden können 10 bis 15 Prozent Treibstoff. Und zwar ohne deswegen langsamer unterwegs zu sein. Möglich macht das die optimale Ausnutzung der heutigen, modernen Fahrzeugtechnik.

Ist dieser Fahrstil nicht langsamer?

Nein! Die Anwendung des sparsamen Fahrstils ist keineswegs langsamer als der herkömmliche Fahrstil.

Warum bin ich auch sicherer unterwegs?

Mit einer vorausschauenden, partnerschaftlichen Fahrweise und einem optimierten Abstand schaffen Sie Handlungsspielraum, um auf Ereignisse rechtzeitig reagieren zu können. Die niedertourige Fahrweise – also das Fahren in hohen Gängen – reduziert zudem die Schleudergefahr. Insbesondere wenn die Fahrbahn nass, schmutzig oder eisig ist.

Welches Fahrzeug wird genutzt?

Das DrivePlus-Coaching erfolgt in Ihrem eigenen Auto. So erfahren und erleben Sie den Effekt direkt und können das Wissen sofort anwenden.

Was sind die Anforderungen an mein Fahrzeug?

Das Fahrzeug muss natürlich verkehrssicher sein. Ansonsten gibt es keine speziellen Anforderungen. Ein Bortcoputer der den Durchschnittsverbrauch anzeigt, wäre von Vorteil.

Ich habe ein Fahrzeug mit automatischem Getriebe. Kann ich auch hier Treibstoff sparen?

Ja, auch bei Fahrzeugen mit automatischen Getrieben gibt es durch die moderne Fahrweise ein Sparpotenzial.

Wie bezahle ich?

Bitte bringen Sie CHF 40.- zum DrivePlus-Coaching mit (gerne passend). Die Bezahlung erfolgt direkt beim DrivePlus-Coach.

Kann ich auch allgemeine Fragen, zum Beispiel zu Verkehrsregeln, stellen?

Gerne. Die Coaches geben Auskünfte und Tipps zu allen Fragen rund um das Autofahren.

Wer steht hinter der Aktion?

Die Aktion wird von der Quality Alliance Eco-Drive in Zusammenarbeit mit verschiedenen lokalen Sektionen des TCS organisiert. Unterstützt wird das Projekt von EnergieSchweiz.